Weinreise in Thailand - Weingutbesichtigung

Thailand zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen auf der Welt. Was gibt es besseres, als die faszinierende Schönheit des Landes, reich an Geschichte, Tradition und Kultur auf einer Rundreise zu entdecken. Der neuste Trend sind spezielle Gourmetreisen und Weinreisen. Die reichhaltige Küche und die sich gerade etablierende Weinlandschaft des Landes sind reizvolle Anziehungspunkte für Feinschmecker.

Thailand bietet mehr als nur Sonne und Strand

Die traumhaften Sandstrände, die bunte Unterwasserwelt und das herrlich tropische Klima laden zu einem unvergesslichen Badeurlaub ein. Auch Kulturinteressierte kommen in dem Südostasiatischen Land auf Ihre Kosten. Es gibt zahlreiche spektakuläre Tempelbauten, historische Schätze und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Ein weiteres Highlight ist die thailändische Küche. Für westliche Gaumen eher ungewohnt bilden exotische Speisen wie geröstete Grashüpfer oder Froschschenkel, aromatische Gewürze wie Ingwer, Zitronengras und Chili sowie Reis- und Nudelgerichte die Basis der kulinarischen Vielfalt des Landes.

Ein anderer Bereich der seit einigen Jahren international auf sich Aufmerksam macht sind die Weine aus Thailand. Wo Elefanten und Eidechsen treffen, zwischen Laubwäldern und Teakbaum Plantagen, wird inzwischen ausgezeichneter Wein angebaut. Gerademal ein halbes Dutzend Weingüter produzieren derzeit Qualitätswein, der einst seinen Weg über Japan auch nach Europa gefunden hat. In deutschen Supermärkten, im Fachhandel oder online über beispielsweise vindor.de finden Weinliebhaber edle Tropfen wie der „Château de Loei" aus Thailand.

Ausgezeichneter Wein aus Thailand

Um einen besseren Eindruck vom Weinanbau in Thailand zu bekommen lohnt sich eine Reise den Nordosten des Landes und in die Umgebung der Hauptstadt Bangkok. Hier sind nämlich die klimatischen Gegebenheiten für die Produktion des Thai-Weins am besten.Im Vergleich zum deutschen Weinanbau, wo ein Rebstock mehrere Jahre zum Wachsen benötigt, verläuft der Ernte-Zyklus in Thailand schneller. Das hat Winzer vor einige Herausforderungen gestellt. Es wurde viel experimentiert, doch letztendlich haben sich die vor allem Rebsorten wie Shiraz und Chenin Blanc durchgesetzt.

Lassen Sie es sich auf Ihrer Rundreise nicht entgehen und besichtigen Sie die thailändischen Weinberge und Kellereien. Verkosten Sie die besten Weine aus Thailand in Probierstuben und Weinkellern. Auch in den Sternehotels und Restaurants werden zu asiatischer und europäischer Haute Cousine thailändische Edeltropfen empfohlen.
Der Wein aus Thailand kann allemal mit den Exportschlagern aus Deutschland, Frankreich, Italien und den USA mithalten.

Das beweisen unter Anderem einige sehr renommierte Preise, die die thailändischen Wein Produkte in den letzten Jahren bei verschiedenen Weinwettbewerben in Europa erringen konnten. Qualitätsweine aus Thailand wie der weiße oder rote Shiraz und der Colombard werden regelmäßig von wichtigen Kritikern gelobt und mit Bestnoten ausgezeichnet.

Experten wie Stuart Pigott prophezeien dem Thai-Wein schon bald den Sprung in die Weltklasse des Weins. Erkunden Sie die atemberaubende Schönheit, faszinierende Kultur, herzliche Gastfreundlichkeit und ein einmaliges Genusserlebnis bei einer Rundreise durch Thailand zu den schönsten Weinanbaugebieten des Landes.

Bitte weiterempfehlen

Anzeigen

Über diese Seite

Zusammenfassung

Thailand ist bekannt als beliebtes Urlaubsland, jedoch wird dort auch Wein von nicht zu verachtender Qualität produziert. Hier erfahren Sie mehr über Weinreisen in Thailand.

Stichwörter